THERMOCERAMICA

Für unsere innovative Produktlinie ELO Pure setzen wir unsere neuartige keramische Antifhaftversiegelung THERMOCERAMICA ein.

Es werden die hervorragenden Eigenschaften der Keramik genutzt, wie z.B. extreme Härte und Verschleißbeständigkeit, um eine besonders glatte und robuste Versiegelung mit Antihaftwirkung zu schaffen, die einfachste Reinigung zusichert.

Zudem hält diese Versiegelung sehr hohen Temperaturen stand (bis 400 °C), wodurch selbst mit wenig Fett und Öl ein krosses Bratergebnis erzielt werden kann.

Unser keramisch versiegeltes Kochgeschirr ist LGA-zertifiziert (Zertifikat-Nr. 4935096) und anhand des THERMOCERAMICA-Gütesiegels und der Verwendung des Zusatzes Pure in der Produktbezeichnung zu erkennen.

 

Im Einklang mit der Natur · PTFE- und PFOA-frei!

pure solution ranke

Bringen Sie Körper & Seele in Einklang – mit den Produkten der ELO Pure Linie. Naturbewusstes Genießen dank der neuartigen keramischen Antihaftversiegelung THERMOCERAMICA, das kennzeichnende Merkmal für das gesamte Sortiment von ELO Pure.

Die umweltgerechte und nachhaltig ausgerichtete PTFE- und PFOA-freie Produktion und der Rohstoff Keramik garantieren eine perfekte Antihaftwirkung und Hitzebeständigkeit bis zu 400 °C. So können Sie Ihre Speisen wunderbar fettarm bzw. fettfrei zubereiten und trotzdem ein äußerst knuspriges Bratergebnis erzielen. Dieses innovative Koch- und Bratgeschirr setzt den Trend in bewusster Ernährung & gesundem Genießen.

 

 

Was ist das Besondere an einer keramischen Antihaftversiegelung?

Unser keramisch versiegeltes Sortiment PURE umfasst derzeit Töpfe und Pfannen aus unterschiedlichen Materialien in verschiedensten Größen. Unser Ziel ist es, die innovative PURE-Linie mit der keramischen Antihaftversiegelung THERMOCERAMICA weiter auszubauen.


 

Was ist PFOA?

PFOA (Perfluoroctansäure) wird hauptsächlich während der Herstellung wasser- und fettabweisender Beschichtungen eingesetzt, d.h. bei hitze- beständigen Materialien (Fluorpolymere). Dies sind z.B. Antihaftversiegelungen von Pfannen. PFOA stellt eine Belastung für die Umwelt dar. Erklärtes Ziel der großen Fluorpolymer-Hersteller ist die derzeitige Verminderung der PFOA-Emission um 95% und bis zum Jahr 2015 der vollständige Verzicht darauf in der Herstellung von Antihaftversiegelungen (in den Pfannen selbst ist PFOA nicht enthalten). Damit verknüpft ist der Ausstoß von C02, welcher folglich ebenso reduziert wird.


 

Was ist PTFE?

PTFE (Polytetrafluorethylen) ist ein Kunststoff, der seit über 40 Jahren in der Herstellung von antihaftversiegeltem Kochgeschirr zum Einsatz kommt. PTFE ist bis ca. 280 °C temperaturbeständig. Bei höheren Temperaturen besteht die Gefahr der Überhitzung und somit der Beschädigung der Versiegelung – die Pfanne wird unbrauchbar. Durch Überhitzung beschädigte Pfannen sollten entsorgt werden. Für hohe Brattemperaturen stellt die keramische Versiegelung die Alternative dar.


 

logo thermoceramicaTHERMOCERAMICA - Ihre Vorteile

  • Neuartige Antihaftversiegelung auf Basis von Keramik
  • Umweltgerechte Herstellung ohne Einsatz von PTFE und PFOA
  • Keine Gefahr der Überhitzung dank extremer Hitzebeständigkeit bis 400 °C
  • Kratzfest & verschleißbeständig, daher extrem langlebig
  • Außergewöhnlich pflegeleicht aufgrund des besonderen Perleffekts
  • Reduzierung der Energiezufuhr > Zeiteinsparung beim Kochen durch perfekte Wärmeleitung
  • Reduzierung von Fett und Öl durch spezielle Antihaft-Wirkung >> für bewusste Ernährung und gesundes Genießen
  • Spülmaschinengeeignet

 

Kontakt

ELO-Stahlwaren
Dalberger Straße 20
55595 Spabrücken, Germany

Telefon +49 6706 914-0
Telefax +49 6706 914-222

Social Media

Facebook Instagram Youtube

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden