Forelle mit Parmaschinken

 

Zutaten für 4 Personen:

4 Forellenfilets á 170 g
(ersatzweise Saibling oder Zander)
2 EL grober Senf
3 EL Parmesan, frisch gerieben
2 EL Kräuter, gehackt (z.B. Petersilie,
Basilikum, Kerbel)
2 EL kleine Kapern
1 EL weiche Butter
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
12 Scheiben Parmaschinken
gutes Olivenöl

 

Zubereitung:

Die Haut behutsam von den Forellenfilets losen und – falls vorhanden Gräten aus dem Fischfleisch entfernen.

Für die Paste Senf, Parmesan, Kräuter, Kapern, Butter, etwas Meersalz und Pfeffer mischen. Abschmecken.

Den Parmaschinken ausbreiten, die Forellenfilets darauf legen und mit der Paste bestreichen. Anschließend die Filets mit dem Schinken umwickeln.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Fischröllchen mit der Nahtseite nach unten in das heiße Öl legen und pro Seite 3 Minuten sanft anbraten.

Die Forellenfilets auf Tellern anrichten und servieren.

 

Kontakt

ELO-Stahlwaren
Dalberger Straße 20
55595 Spabrücken, Germany

Telefon +49 6706 914-0
Telefax +49 6706 914-222

Social Media

Facebook Instagram Youtube

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden