header 1920x320 qualitaetspruefung

Qualitätsprüfungen

Unsere Artikel werden – bevor sie auf den Markt kommen – gemäß dem LFGB (Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch) von akkreditierten Instituten (z. B. TÜV, LGA etc.) auf ihre Sicherheit im Kontakt mit Lebensmitteln geprüft.

Hierbei wird auch immer eine Risikoabschätzung nach der REACh-Verordnung (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) vorgenommen. Dies ist eine EU-Chemikalienverordnung. Bei dieser Risikoabschätzung werden die Artikel auf gefährliche und besorgniserregende Stoffe, die eine Gefahr für die Gesundheit darstellen, geprüft.

Weiterhin haben wir ein eigenes Qualitätssicherungssystem installiert, welches von unserem Büro in Hong Kong koordiniert wird. Unsere eigenen Inspekteure prüfen jede Warenlieferung vor der Verschiffung.

Zusätzlich wird bei Warenanlieferungen an unser Lager eine Wareneingangskontrolle durchgeführt, die nicht nur der Mengenprüfung dient. Hier wird nochmals auch auf Qualität geprüft.

 


 

ISO-Zertifizierung für ELO

Das pfälzische Traditionsunternehmen ELO hat vom TÜV Rheinland die ISO-9001-Zertifizierung erhalten. Damit baut der Spezialist für Kochprodukte wie Töpfe und Pfannen seine Qualitätsoffensive weiter aus. „Die ISO-Zertifizierung ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg, die ELO-Qualität stetig auszubauen und zu verbessern”, betont der geschäftsführende Gesellschafter Marcus Grünewald.

Die ISO-9001-Zertifizierung dokumentiert die hohen Anforderungen an ein umfassendes Qualitätsmanagement von ELO, das die Zufriedenheit der Kunden in Verbindung mit einer hohen Produktqualität garantiert.

 


 

Was bedeutet BSCI?

BSCI ist die Abkürzung für Business Social Compliance Initiative. Es handelt sich hierbei um einen Zusammenschluss verschiedener Unternehmen, die folgende Ziele verfolgen:

bsci

  • Verbesserung der Sozialstandards in Lieferländern als Bestandteil der sozialen Verantwortung von Unternehmen in der globalisierten Wirtschaft.
  • Schaffung eines praktikablen, international anwendbaren Überwachungssystems, das auf die Unterstützung der Lieferunternehmen bei der Einhaltung der Sozialstandards ausgerichtet ist.
  • Funktion als Schnittstelle zwischen Unternehmen, Arbeitnehmervertretern, Nichtregierungsorganisationen und anderen Gruppen der Zivilgesellschaft.
  • Die BSCI sieht sich als Teil der internationalen Anstrengungen, die sozialen Bedingungen in der weltweiten Lieferkette nachhaltig zu verbessern.

 

Kontakt

ELO-Stahlwaren
Dalberger Straße 20
55595 Spabrücken, Germany

Telefon +49 6706 914-0
Telefax +49 6706 914-222

Social Media

Facebook Instagram Youtube

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden